• Klassisch
  • Speziell
  • Regional
  • Flexibel
  • Winter
  • Flüge
  • Feel China
  • Naturwunder Zhangjiajie mit Yangtze

    14 Tage

    Romantische Rundreise durch Zentralchina mit Nationalpark Zhangjiajie und Yangtze-Kreuzfahrt

    Buchungsanfrage

    Naturwunder Zhangjiajie mit Yangtze

    Unsere romantischste China-Reise führt zunächst in die fantastischen Landschaften des Nationalparks Zhangjiajie, die unter anderem Vorbild für die Fantasy-Welt „Pandora“ im Film Avatar waren. Ein Abend in der von Lampinions erleuchteten Stadt des Phönix, Fenghuang, versetzt Sie in das alte, ein wenig verklärte China. Die Yangtze-Kreuzfahrt bildet einen entspannten und luxuriösen Höhepunkt, von dem Sie noch lange schwärmen werden. Diese Rundreise verbindet landschaftliche, kulturelle und historische Highlights in einer bisher noch wenig beachteten Region.

    14 Tage ab € 2.380,- pro Person

    • Wuhan und Changsha
    • Zhangjiajie – Vorbild für Avatars „Pandora“
    • Die schönste Altstadt Chinas Fenghuang
    • komfortable Yangtze-Kreuzfahrt

    Reiseroute

    Galerie


    Ihre Reise-Emotionen

    Am Anfang dieser ungewöhnlichen Reise steht Changsha, eine von Touristen wenig besuchte Stadt. Doch sie hat interessantes zu bieten. Sobald das Museum, das 2016 umfangreich renoviert wurde, wieder eröffnet ist, besuchen Sie hier die Lady von Dai, eine 2.000 Jahre alte Dame, die trotz ihres hohen Alters für immer jung geblieben scheint. Auch die zauberhaften Grabbeigaben wie Lackdosen und Seidengewänder
    sind überwältigend schön.

    Entlang des Flusses Tuojiang Fluss erstreckt sich Fenghuang, die Stadt des Phoenix, die die wohl schönste Altstadt Chinas besitzt. Ethnische Minderheiten wie die Miao zeigen hier immer noch ihr Kunsthandwerk. Kleine Gassen laden zum Bummeln ein und man fühlt sich aufgrund der Architektur in ein weit entferntes Jahrhundert versetzt. Die vorwiegend aus Holz erbauten Stelzenhäuser im Miao-Stil spiegeln die traditionelle chinesische Architektur wieder. Am Abend beleben viele lokale Spezialitätenstände die kleinen Wege der Altstadt und die Stadt erstrahlt in einem romantischen Flair. Schon im frühen 20. Jahrhundert erklärte der berühmte chinesische Schriftsteller Shen Congwen Fenghuang zur schönsten Altstadt Chinas und lies sich hier nieder - heute zählt sie zum UNESCO Weltkulturerbe.

    Seinerzeit im Kino staunten Sie über die wunderschöne Landschaft. Im Avatar-Epos waren die Bergwelten jedoch weitestgehend ein Fantasieprodukt - das dachten Sie zumindest bis heute. Zweifellos standen für den Film Landschaften Asiens Pate und Zhangjiajie hat sicherlich eine große Rolle gespielt. Irrwitzig hohe, spitze Felsnadeln ragen hier empor. Kahle Felswände machen den Aufstieg für Normalsterbliche praktisch unmöglich, doch oben auf teilweise winzigen Gipel-Arealen gedeiht üppige grüne Vegetation. Manchmal ist die Realität eben doch noch faszinierender als die Fiktion.

    Eine faszinierende Yangtze-Kreuzfahrt und der traditionelle Feuertopf in Chongqing (ein absolutes “Muss” für jeden Chinareisenden) bilden den krönenden Abschluss Ihrer Reise durch das zentrale China.

    Neu ist in diesem Jahr 2017 der Ausflug nach Dazu. Dieser entführt Sie in eine weitere märchenhafte Welt. Fleissige Mönche schnitzten aus den steilen Felswänden des Schatzkammerberges fantastische Welten. Wenn man mal sehen möchte, wie die buddhistische Hölle für manche Menschen ausgesehen hat, dann ist man hier richtig! Aber bei allem gibt es immer wieder einen milde lächelndne Buddha, der als Symbol für die Möglichkeit einer besseren Welt dient.

    Ihr Reiseverlauf

    1. Tag: Individuelle Anreise nach Changsha

    2. Tag: Changsha                       M
    Ankunft; Abholung; Besuch des spektakulären Provinzmuseum mit der 2.000 Jahre alten Mumie der Marquise von Dai; abends Bahnfahrt nach Jishou im Schlafwagen 1. Klasse

    • Hunan Provinzmuseum 

    3. Tag: Jishou – Fenghuang F/M
    Morgens Ankunft in Jishou; Frühstück; Miao-Dorf; Transfer nach Fenghuang

    • Miao-Dorf

    4. Tag: Fenghuang F
    Bummel durch die Altstadt; Nachmittag zur freien Verfügung

    • Altstadt von Fenghuang

    5. Tag: Fenghuang – Zhangjiajie National Park F
    Transfer nach Zhangjiajie (ca. 4,5 Std.) ; Nachmittag zur freien Verfügung

    6. Tag: Zhangjiajie National Park F/M
    Besichtigung und Wanderung im Nationalpark: Tianzi-Berg und Yuanjiajie.

    • Nationalpark Zhangjiajie
    • Tianzi-Berg
    • Yuanjiajie

    7. Tag: Zhangjiajie National Park F/M
    Besichtigung und Wanderung im Nationalpark: Tianmen-Berg und Tujia-Minderheit-Park.

    • Nationalpark Zhangjiajie
    • Tianmen-Berg
    • Tujia-Minderheit-Park

    8. Tag: Zhangjiajie National Park – Yichang F
    Transfer zum Bahnhof; Bahnfahrt nach Yichang (ca. 5 Std.); Abholung und Transfer zum Schiffsanleger; Einschiffung und Übernachtung auf einem 5-Sterne-Schiff (Landeskategorie) in einer Außenkabine

    • Einschiffung auf Ihrem Yangtze-Kreuzfahrtschiff

    9. Tag: Yangtze-Kreuzfahrt F/M/A
    Yangtze-Kreuzfahrt: Xiling-Schlucht; Ausflug zum Staudamm

    • Xiling-Schlucht
    • 3-Schluchten-Staudamm

    10. Tag: Yangtze-Kreuzfahrt F/M/A
    Yangtze-Kreuzfahrt: Wu-Schlucht; Ausflug mit Bootsfahrt auf einem Nebenfluss; Qutang-Schlucht

    • Wu-Schlucht
    • Bootsfahrt auf einem Nebenfluss
    • Qutang-Schlucht

    11. Tag: Yangtze-Kreuzfahrt F/M/A
    Yangtze-Kreuzfahrt: Ausflug zur Shibaozhai-Pagode

    • Shibaozhai-Pagode

    12. Tag: Chonging F/A
    Ende der Yangtze-Kreuzfahrt am Vormittag; Abholung; Chaotianmen-Platz; Volkskongress-Halle; Abendessen Feuertopf

    • Chaotianmen-Platz
    • Volkskongress-Halle
    • Hotpot

    13. Tag: Chongqing - Dazu - Chongqing  F/M
    Ausflug nach Dazu und Besuch der berühmten Buddha-Reliefs am Schatzkammerberg

    • Dazu
    • Buddha-Reliefs

    14. Tag: Chongqing F
    Transfer zum Flughafen/Bahnhof; Individuelle Rückoder Weiterreise


    F=Frühstück;M=Mittag;A=Abendessen


    Ihre Hotels

    Fenghuang Jiantian Hotel***
    Zhangjiajie (beim Park) Zhuan Jia Cun***
    Zhangjiajie (City) Da Cheng Shan Shui Hotel ***
    Yangtze Century Cruises*****
    Chongqing Wanyou Conifer****

    Sie vermissen Orte oder möchten keine Yangtze-Kreuzfahrt machen? Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot oder schauen Sie sich mal diese Reisen an:

    Buntes Südchina: Zhangjiajie kombiniert mit Südchina

    Klassisches China und Zhangjiajie: Highlights China und phantastische Landschaften

    Preise und Leistungen pro Person (Reise-Code: SPR9)

    Termin/Saison ab 2 Teilnehmer 6-9 Teilnehmer Sondertermin*
    DZ EZ-Zuschlag DZ EZ-Zuschlag DZ EZ-Zuschlag
    01.09.2019-30.09.2019 € 2.350,- € 680,- - - - -
    01.10.2019-31.10.2019 € 2.380,- € 620,- - - - -
    01.11.2019-30.11.2019 € 2.380,- € 650,- - - - -

    Privatreise: Mindestteilnehmerzahl 2 Personen

    Anreise ab Deutschland immer am Montag
    Weitere Abreisetage und Saisonzeiten auf Anfrage

    Preise gelten nicht:
    01.05. - 03.05.19 Tag der Arbeit
    01.10. - 07.10.19 Nationalfeiertag

    REISELEISTUNGEN

    • Übernachtungen in ausgewählten First-Class-Hotels- Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
    • Yangtze-Kreuzfahrt in einem komfortablen Flusskreuzfahrtschiff in einer Außenkabine mit Dusche/WC inkl. Ausflügen und Vollpension
    • Bahnfahrt Changsha – Jishou im Schlafwagen 1. Klasse (4-Bett-Abteil)
    • Schnellzug Zhangjiajie - Yichang 2. Klasse
    • Transfers, Besichtigungen und Ausflüge inkl. Eintrittsgeldern lt. Programm
    • Deutsch sprechende örtliche Reiseleiter
    • Auf dem Yangtzeschiff Englisch sprechende Bordbegleitung
    • Verpflegung lt. Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen
    • Reisesicherungsschein
    • Infomaterial / feel China Reiseführer

    EXTRAS

    Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der Dehua Touristic GmbH für feel China-Produkte. Hier finden Sie unsere allgemeinen Reisebedingungen


    Flug-, Hotel- und Programmänderungen bei vergleichbarem Leistungsumfang vorbehalten.

    Unser Tipp

    Das Grab von Mawangdui: Die Lady von Dai
    In einem mehr als 2.000 alten Grab wurden die fast komplett erhaltenen Überreste
    einer adligen Dame gefunden. Der Körper ist so gut erhalten, dass man viel vom Leben einer wohlerhabenden Dame und seinem Einfluss auf die Gesundheit erforschen kann. Aber nicht nur die Mumie der „Lady von Dai“ ist spektakulär, sondern auch die Hunderte von Grabbeigaben: edle Seidenstoffe und filigran bemalte Lackdosen, die teilweise noch die Überreste von Mahlzeiten enthielten, die der Verstorbenen auf den Weg gegeben wurden.